Auszubildende zum Koch (m/w)
Einsatzort:Heidelberg, Deutschland
Mitarbeiterkategorie:Außerplanmäßiger Mitarbeiter
Vertragsdauer:3 Jahre
Vergütungsgruppe:Branchenübliche Ausbildungsvergütung
Bewerbungsschluss:30. April 2017
Referenznummer:HD_01050

Stellenbeschreibung

Das Europäische Laboratorium für Molekularbiologie (EMBL) ist eine der weltweit führenden Forschungseinrichtungen. Neben dem Hauptlaboratorium in Heidelberg (Deutschland) unterhält das Institut Außenstellen in Hinxton (Europäisches Bioinformatik-Institut, Großbritannien), Grenoble (Frankreich), Hamburg (Deutschland) und Monterotondo (Italien).


Das Laboratorium beschäftigt ca. 1.600 Mitarbeiter aus über 70 Nationen. Die offiziellen Sprachen sind Deutsch, Englisch und Französisch. Von dem betriebseigenen Restaurant am Hauptstandort des EMBL werden täglich ca. 700 Mahlzeiten für Mitarbeiter und Gäste zubereitet sowie häufig Kurse und Konferenzen mit bis zu 500 Teilnehmern bewirtet. Das Speiseangebot ist international und besteht täglich aus vegetarischen, Fleisch- und Fischgerichten sowie mehreren Beilagen, die überwiegend frisch und teilweise im Rahmen von „front cooking“ zubereitet werden

Der/Die Auszubildende soll sich in der dreijährigen Ausbildung zum IHK-Abschluss mit allen Arbeiten und Abläufen einer Betriebsküche vertraut machen, die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten zur selbständigen Ausführung des Kochberufs erlernen und Kenntnisse über Hygiene und Gesundheit erwerben. Die Arbeitszeiten liegen in der Regel bei 39 Wochenstunden von Montag bis Freitag von 06:00 bis 14:30 (dienstags und donnerstags 6:30 – 15:00). Einsätze in den Abendstunden und/oder am Wochenende sind möglich. Die Berufsschulblöcke finden in Heidelberg bzw. in Calw statt.


Insbesondere die folgenden Stationen sollen durchlaufen werden:

  • Annahme der für die Küche benötigten Waren unter Beachtung von Qualität und Frische sowie fachgerechte Lagerung der Waren
  • Vor- und Zubereitung internationaler Speisen unter Zuhilfenahme verschiedenster Kochtechniken
  • Zubereitung aller warmen und kalten Speisen im Rahmen der Arbeitsteilung eines Küchenteams, Saucier, Poissonnier, Entremetier, Gardemanger, Pâtissier
  • Anrichten von Speisen und entsprechende Präsentation
  • Pflege der Arbeitsmittel, der Küchengeräte und des Arbeitsplatzes unter Berücksichtigung hygienischer Vorschriften
  • Berücksichtigung von Gesundheits- und Unfallverhütungsvorgaben
  • Mithilfe beim Ausrichten von Veranstaltungen, Festen, Seminaren, Konferenzen
Teilnahme an der theoretischen Unterweisung im Blockunterricht an der Berufsschule

Qualifikation und Erfahrung

Der/Die erfolgreiche Kandidat/in weist gute Noten in Deutsch, Mathematik und nach Möglichkeit in einer Fremdsprache auf, verfügt über eine hohe Lernbereitschaft und Eigenmotivation, ist zeitlich flexibel einsetzbar, arbeitet gerne in einem internationalen Team, ist pünktlich, zuverlässig, ist seinen Kolleg/innen gegenüber freundlich und hilfsbereit, erkennt Prioritäten.

Bewerbungswegweiser

Bitte bewerben Sie sich online über

www.embl.org/jobs